Praxis für Gesundheitsprävention


Autogenes Training

Lerne mit der Technik des Autogenen Trainings, allein durch die Kraft Deiner Gedanken einen Zustand der inneren Ruhe, Entspannung und Gelassenheit zu erreichen. Mit Hilfe Deiner Vorstellungskraft hast Du Einfluss auf körperliche Prozesse und erreichst durch regelmäßige Übung einen angenehmen tiefen Entspannungszustand. Deine Stresstoleranz wird nachhaltig erhöht und Stress-Symptome werden gemindert. 


Warum Autogenes Training?                    

  • Fördert einen gesunden und erholsamen Schlaf 
  • Wirkungsvoll gegen Stress
  • Hilft gegen Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen & Bluthochdruck 
  • Löst Blockaden 
  • Wirkt sich positiv auf die körperliche & seelische Verfassung aus 
  • Kann jederzeit und überall angewendet werden & ist leicht erlernbar 


 


Progressive Muskelentspannung

Das Prinzip der Progressiven Muskelentspannung ist es, durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen, dem Nachspüren und Wahrnehmen des Unterschiedes, einen Zustand tiefer Entspannung des gesamten Körpers zu erreichen. 

Progressive Muskelentspannung ist leicht zu erlernen und ohne Hilfsmittel anwendbar. Bereits nach kurzer Trainingszeit, spürst Du die positive, ganzheitliche Wirkung auf Dein gesamtes Wohlbefinden. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert - damit Schmerzzustände verringert werden.  



Warum Progressive Muskelentspannung?

  • Verbesserte Stressresistenz 
  • Darmtätigkeiten werden angeregt 
  • Mildert chronische Schmerzen 
  • Pulsschlag verlangsamt sich 
  • Der Atem wird ruhiger 
  • Blutdruck singt 


 



Achtsamkeit & Meditation & Atem

Achtsamkeit ist die ureigenste Fähigkeit, die jedem Menschen angeboren ist. Jedoch haben wir sie im Wandel der Zeit oft verlernt und dadurch keinen bewussten Zugang mehr.

Dieser kann jedoch wieder erlernt und durch eine gezielte Übungspraxis in das alltägliche Leben integriert werden. Ziel ist es, einen friedlichen, liebevollen und  akzeptierten Umgang mit uns selbst und den Menschen um uns zu finden. Ein achtsamer Mensch lernt mit den Herausforderungen des Lebens anders umzugehen.

Achtsam zu sein bedeutet, das Leben im hier und jetzt, alles was in diesem Augenblick geschieht aufmerksam und vor allem bewusst aber ohne Bewertung wahrzunehmen. 

Mit Hilfe verschiedener Meditationstechniken gelangen wir in einen Zustand tiefer Entspannung und tiefen Friedens.   

"Der ganze Körper entspannt sich, wenn wir beim Atmen lächeln!" 

Das Wunder der Atmung spürbar zu erleben und den natürlichen Bezug zum Atem wieder finden, das will ich Dir mit Hilfe dieser Methoden vermitteln. 


Achtsamkeit                                                                            

   lindert                                                                              

     unterstützt                      

  • Chronische Schmerzen 
  • Ängste & Depressionen
  • Negative Gedankenspirale
  • Stress wird reduziert 

  • Beim Bewältigen von negativen Emotionen
  • Stärkt Körper & Geist 
  • Festigt innere Mitte 
  • Gesunder & tiefer Schlaf 



Meditation              

  • Mehr Gelassenheit & Zufriedenheit 
  • Neue Energie & Lebenskraft   
  • Gesteigerte Konzentration   
  • Neues & besseres Lebensgefühl   
  • Ruhe 
  • Immunsystem wird unterstützt & Verspannungen lösen sich 


Unser Atem - ein wichtiger Schlüssel

  • Fördert mentale Stärke 
  • Geistige Ruhe & Klarheit  
  • Gesteigertes Wohlbefinden  
  • Gibt schnell und einfach Energie & Kraft  
  • Steigert die Konzentrationsfähigkeit  
  • Hilft beim Stressabbau